Jörg Friedrich, chef de cuisine

Im Alter von 17 Jahren begann er in einem kleinen Familienbetrieb an der Bergstrasse seine Lehre. Dort wurde ausschliesslich frisch gekocht und das sollte auch für seinen weiteren Berufsweg so bleiben. Als Commis debütierte er im Maritim und verliess dieses wieder als demi chef, kochte im Klein-Walsertal in einem 16 Hauben Gaullt-Millau Restaurant und wurde chef de partie. Es folgten der Brückenkeller in Frankfurt/Main mit 2 Sternen Michelin und 4 Jahre im Da Gianni in Mannheim, ebenfalls 2 Sterne Michelin. Danach erwarb er noch auf der Hotelfachschule in Heidelberg seinen Küchenmeister und staatlich geprüften Gastronom, bevor er 2001 in Worms in der Rotisserie Doubs anheuerte, 1 Stern Michelin. Danach folgte der Umzug nach Neustadt, wo er zuerst das Winus, dann den Meerspinnkeller in Gimmeldingen auf dem Weingut Christmann, als Selbstständiger Unternehmer eröffnete.

Hier in Neustadt lernte er auch seine Lebengefährtin Christiana Mix kennen, die bis heute für den Service verantwortlich ist. Jörg Friedrich ist ein "fou de cousine", das Kochen seine Leidenschaft und er sprüht nur so vor innovativer Ideen. Seine Küche ist gleichzeitig Labor, hier kombiniert er ständig neu und testet gekonnt neue Verbindungen. Viele Gäste folgen ihm seit Jahren und reisen weit an, um seine neuesten Kreationen zu geniessen.

Er verarbeitet vorzugsweise regionale Produkte, die auch mal aus dem benachbarten Elsass kommen, oder auch mal Fisch und Meeresfrüchte aus der Bretagne oder ein Salzwiesenlamm aus dem Limousin, weil es diese Produkte hier aufgrund der geografischen Lage in dieser Qualität einfach nicht gibt.

Christiana Mix, Serviceleitung

Ab 22 Jahren arbeitete Frau Mix in der Gastronomie als Servicekraft.

Mit 35 eröffnete sie ein Catering-Unternehmen in Berlin und gewann mit Fleiss und Charme bedeutende Kunden. Bald mussten Mitarbeiter angestellt werden, aber dem Geschäftsprinzip blieb sie treu. Immer frisch produzierte Speisen, kein Convinience, immer beste Qualität. Nach einem kurzen Ausflug in die Spitzen-Patisserie (Lieferant des KDW) kam der Umzug nach Neustadt, wo sie sich im Winus selbstständig machte. Hier begann Ihre Ausbildung zur Weinfachfrau. Der Eigner des Restaurants führte sie bei den führenden Winzern der Region ein.

In Wiesbaden absolvierte Sie die Ausbildung zur Anerkannte Beraterin für Deutschen Wein und in Neustadt an der Weinstraße die Qualifizierung 

zur Kultur-und Weinbotschafterin Pfalz.

Anschliessend arbeitete Sie auf dem Weingut Dr.Bürklin-Wolf in Wachenheim

mit Tom Benns an der Seite.

Danach  eröffnete sie mit Jörg Friedrich zusammen das Restaurant "Spinne" in Gimmeldingen  auf dem Weingut Christmann und nach dem Umzug bis heute das Restaurant und Gästehaus "Spinne" auf der wunderschönen Haardt.

Auf ihre Weinempfehlungen ist immer Verlass. Kulinarische Veranstaltung mit befreundeten Weingütern oder mit der französischen Sommliere Aurelie Button aus Frankreich gibt es regelmäßig und sind sehr beliebt.

Ihr Gedächtnis für Gäste-Vorlieben ist phänomenal und ihre herzliche Art wird von den Gästen sehr geschätzt.

Jörg Friedrich und Christiana Mix sind beide Herzblut-Gastronomen, die ihren Gästen immer wieder wunderbare Momente zaubern,seit mehr als 10 Jahren.

Restaurant und Gästehaus Spinne Friedrich/Mix GbR

ADRESSE

Eichkehle 58

67433 Neustadt a.d. Weinstrasse

ÖFFNUNGSZEITEN

 

Restaurant:

Mittwoch -Samstag

ab 17:30h

Sonntags ab 12:30h 

durchgehend

Montag/Dienstag Ruhetage